Kuniberg Berufskolleg Nachrichten

SV freut sich über Kritik und Anregungen aller Schüler

Die neue SV, die sich aus Schülerinnen und Schülern aus dem Angebotsbereich sowie der Berufsschule zusammensetzt, hat am Dienstag (6. November) die Veranstaltungen für die kommenden Monate geplant. Es gibt wieder eine Adventsaktion. Außerdem wird am letzten Tag des ersten Halbjahres erneut das Hallenfußballturnier organisiert. Die Schüler-Vertretung ist bei der Schulkonferenz und in den Teilkonferenzen vertreten. Die Gruppe blickt dem regelmäßigen konstruktiven Austausch mit Schulleiterin Michaela Korte zuversichtlich engegen. "Wir freuen uns über Schülerinnen und Schüler, die sich mit Vorschlägen und Ideen, aber auch mit Kritik an uns wenden", betont SV-Lehrerin Julia Joemann. 

 

Zurück