Kuniberg Berufskolleg Nachrichten

Fachschule verabschiedet 14 erfolgreiche Absolventen

14 staatlich geprüfte Betriebswirtinnen und Betriebswirte mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und Steuern sind am Mittwoch (26. Juni) feierlich verabschiedet worden. Schulleiterin Michaela Korte griff bei der Begrüßung ein geflügeltes Wort von Benjamin Britten auf: "Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück." Den Gedanken spann die Steuerberaterin Dr. Anne Stahl in ihrer Festansprache weiter. Für die Studierenden bedankten sich Nina Kolok und Philip Schüttenberg beim engagierten Lehrerteam der Fachschule für Wirtschaft. Nach der Überreichung der Zeugnisse nahm Martin Debus, Leiter der Fachschule und gleichzeitig Schatzmeister des Fördervereins, die Bestenehrung vor: Laura Kalwey wurde mit einem Geldpreis ausgezeichnet. Philippe Lim (Klavier) gestaltete die Entlassfeier musikalisch mit. 

Zurück