Kuniberg Berufskolleg Nachrichten

Bester Automobilkaufmann kommt vom Kuniberg

Als bester nordrhein-westfälischer Automobilkaufmann des Prüfungsjahrgangs 2019 ist Jeroen Vermeulen in Hagen ausgezeichnet worden. Der „Landesbeste“ hat den schulischen Teil seiner Ausbildung am Kuniberg Berufskolleg absolviert. Die praktischen Elemente erarbeitete er sich bei AHAG-Gruppe, und zwar am Standort in Gelsenkirchen.

Die 16 Industrie- und Handelskammern aus Nordrhein-Westfalen ehren die Prüfungsbesten jährlich, um die Bedeutung der Ausbildung für den wirtschaftlichen Erfolg des Landes zu unterstreichen. Die Ausbildung sei in jedem Fall ein solides Fundament für den beruflichen Aufstieg, betonte Carsten Taudt, Leiter des Geschäftsbereiches Bildung und Fachkräftesicherung, bei der Feierstunde in der Stadthalle Hagen.

Jeroen Vermeulen, der in Marl beheimatet ist, darf sich nach der landesweiten Auszeichnung auf eine weitere Ehrung freuen. Im März 2020 ehrt die IHK Nord Westfalen ihre Besten mit dem Karl-Holstein-Preis. Auch dann werden wieder die Geschäftsführerin der AHAG, Caroline Pieper-Gladen, und der Leiter der Automobilkaufleute auf dem Kuniberg, Michael Mohr,  zu den ersten Gratulanten gehören.

Zurück