Nachrichtenarchiv der Schule Oktober 2021

Förderverein hat zehn Punkte auf der Tagesordnung

Der Förderverein des Kuniberg Berufskollegs, der in den knapp vier Jahrzehnten seines Bestehens viel in und um die Schule herum bewegt hat, hält seine Mitgliederversammlung am 4. November (Donnerstag) ab. Beginn ist um 18 Uhr im Multifunktionalen Forum.

Die Tagesordnung lautet:

TOP 1: Begrüßung durch den Vorsitzenden

TOP 2: Genehmigung des Protokolls vom 26. November 2020

TOP 3: Geschäftsbericht und Jahresrechnung 2020

TOP 4: Rechnungsprüfungsbericht der Rechnungsprüfer

          für das Geschäftsjahr 2020

TOP 5: Entlastung des Vorstands

TOP 6: Wahl des Schatzmeisters

TOP 7: Wahl der Kassenprüfer

TOP 8: Vorläufiger Bericht über die Projekte 2021

TOP 9: Projekte 2022

TOP 10: Verschiedenes

 

Kuniberg bleibt weitere zwei Jahre "Fairtrade-School"

Das Kuniberg Berufskolleg darf für weitere zwei Jahre den Titel „Fairtrade-School“ tragen. „Damit würdigen wir das tolle Engagement an der Schule und den Einsatz des Schulteams“, schreibt Melanie Müller, Koordinatorin Kampagnen von Fairtrade Deutschland.

Die unabhängige Initiative zur Förderung des fairen Handels in der Bundesrepublik lobt in einem Schreiben an Monika Tomazic, Vorsitzende des Weltladens, das Engagement auf dem Kuniberg. Melanie Müller stellt fest, dass die Schule trotz der schwierigen Zeit immer noch sehr engagiert sei.

Wörtlich schreibt die Koordinatorin in ihrer Glückwunsch-Mail: „Es macht großen Spaß zu sehen, dass sich der Gedanke des fairen Handels fest im Schulleben verankert hat.“ Sie fügt hinzu, dass Fairtrade Deutschland stolz sei, „solch aktive Schulen bei der Kampagne mit dabei zu haben“.

Exkursion zum Biohof und vielfältige Gartenarbeit

Die Nachhaltigkeitswoche 2020/21 läuft auf vollen Touren: Am Dienstag (5. Oktober) waren die Kaufmännischen Assistenten (Mittelstufe) im Rahmen des Projeks "Nachhaltig leben im Alltag" mit Klassenlehrerin Denise Reinert auf Theos Farm in Oer-Erkenschwick. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Gelegenheit, Fragen zur nachhaltigen Landwirtschaft sowie zur Windkraft zu stellen. Beim gemeinsamen nachhaltigen Frühstück mit Produkten aus der Region wurde lebhaft diskutiert. Die komplette Woche über wurde im Schulgarten fleißig gearbeitet. Am Donnerstag (7. Oktober) absolvierten Schülerinnen und Schüler aus dem Einzelhandel mit Fachlehrerin Linda Zeller den Workshop zum Konsumwandel.

 

Konrad Tota führt Citybasket RE an die Tabellenspitze

Einen Start nach Maß hat Konrad Tota, Vertretungslehrer am Kuniberg Berufskolleg, in der 1. Basketball-Regionalliga erwischt: Am Samstagabend feierte der Trainer von Citybasket Recklinghausen im zweiten Saisonspiel den zweiten glatten Sieg. Bei den ETB Miners Essen gewannen die Tota-Schützlinge am Samstag (2. Oktober) mit 81:57 und übernahmen die Tabellenführung.

Lehrerband führt musikalisch in Nachhaltigkeitswoche ein

Am Freitag (1. Oktober) ist die Nachhaltigkeitswoche 2021/22 eröffnet worden. Zur Feier des Tages spielte in der zweiten Pause die Lehrerband vor großem Publikum im Foyer. Schulleiterin Michaela Korte freute sich über den stilvollen Rahmen, als sie den Aktionsreigen offiziell freigab. Für die Gruppe Nachhaltigkeit verteilten Angelika Bakenfelder und Johanna Krabbe Blumenzwiebeln an alle Anwesenden. Zuvor hatten Schüler/innen aus dem Bildungsgang der Kaufmännischen Assistenten mit einer Lautsprecherdurchsage die Schulgemeinde über das Programm der Nachhaltigkeitswoche informiert.

 

Kuniberg Vest-Spiele feiern Premiere im Forum

Die Saison 2021/22 der Kuniberg Vest-Spiele Recklinghausen wirft ihre Schatten voraus. Nach der Rückkehr auf den Kuniberg gastiert die American Drama Group mit zwei Stücken im Multifunktionalen Forum. Gespielt wird am 3. Dezember (Dienstag) der Klassiker "A Christmas Carol"; am 15. März führt das Ensemble aus München "The Wave" auf.

Weitere Informationen: KVR 2021/22