Der Bildungsgang

Aufnahmevoraussetzungen: Fachoberschulreife (FOR) - auch ohne Qualifikationsvermerk

Der Bildungsgang ist doppelt qualifizierend, da er zwei Abschlüsse vermittelt:

  1. die volle Fachhochschulreife (FHR)
  2. den Berufsabschluss nach Landesrecht: „Staatlich geprüfte Kaufmännische Assistentin/Staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent“.

Wer beide Abschlüsse erreicht, kann...

  • eine (verkürzte) Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich anschließen,
  • einen Bachelor- und danach ggf. einen Masterstudiengang an einer Fachhochschule besuchen,
  • die allgemeine Hochschulreife an der Fachoberschule Klasse 13 (FOS13) direkt am Kuniberg Berufskolleg erwerben, um an allen Hochschulen alle Studiengänge studieren zu können.

Der Bildungsgang bietet somit insbesondere Schüler*innen, ohne Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe hervorragende Chancen, einen hochwertigen Beruf zu erlernen, die allgemeine Hochschulreife zu erwerben oder ein Studium an einer FH aufzunehmen.

 

Zurück