Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit am KBK ist ein Ergänzungsangebot zum Bildungs- und Erziehungsauftrag dieser Schule.

Als SchulsozialarbeiterIn stehe wir den SchülerInnen, Erziehungsberechtigten, LehrerInnen und AusbilderInnen als Kooperationspartnerin zeitnah zur Verfügung. In unserer Arbeit mit den SchülerInnen findet Beratung, Unterstützungund Begleitung im Sinne einer Förderung der ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung statt mit dem Ziel, die SchülerInnen auf die Anforderungen und Herausforderungen, der Lebens- und Berufswelt vorzubereiten. Gleichzeitig wird eine Unterstützung und Stärkung der Problemlösungs- und Sozialkompetenz der SchülerInnen sowie die Förderung von eigenverantwortlichem Handeln angestrebt.

In klärenden Gesprächen werden wir gemeinsam Lösungen und/oder neue Möglichkeiten und Chancen finden, die Dir eine neue oder andere Perspektiven eröffnen.

Arbeitsschwerpunkte

Personen:

  • Individuelle Beratung und Unterstützung
  • Unterstützung und Begleitung in aktuellen Konflikt- und Krisensituationen
  • Kooperation mit Externen (Ausbildungsbetrieben, Arbeitsagentur, Beratungsstellen u. anderen Institutionen)

Schule:

  • Klassenbezogene Angebote
  • Mediationsgespräche
  • Präventive Angebote
  • Unterstützungs- und Beratungsangebote für Lehrkräfte
  • Mitarbeit bei Schulveranstaltungen
  • Kooperation mit Externen (Ausbildungsbetrieben, Arbeitsagentur, Beratungsstellen u. anderen Institutionen

Beruf:

  • Angebote zur Berufsorientierung und Unterstützung bei Bewerbungsaktivitäten
  • Unterstützung bei Erstellung einer Bewerbung und Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch
  • Hilfen zur konkreten Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf
  • Unterstützung bei Problemen in der aktuellen Ausbildungssituation
  • Kooperation mit Externen (Ausbildungsbetrieben, Arbeitsagentur, Beratungsstellen u. anderen Institutionen)

Eltern:

  • Beratungsgespräche mit Erziehungsberechtigten
  • Mitarbeit und Initiierung von Elternveranstaltungen
  • Hausbesuche

Zurück